INTERVIEW ZU SOUNDS OF WAGENSTADT

Sounds of Wagenstadt“ findet zum zweiten Mal im Bürgerhaus Tutschfelden statt. Warum dort?

Das Bürgerhaus in Tutschfelden bietet meiner Band BAIL die Möglichkeit unser künstlerisches Konzept zu entfalten. Das bedeutet neben der Musik auch visuelle Eindrücke durch Videoprojektionen im Hintergrund der Bühne. Außerdem ist das Bürgerhaus wie geschaffen für kulturelle Veranstaltungen im Bleichtal.

Diesmal spielen neben BAIL die Bands New Lido und The Mean Musterds. Gibt es stilistische Unterschiede?

New Lido ist eine Band von jungen Musikern aus der Regio. Auch sie spielen nur eigene Stücke, was immer die Unterstützung des Publikums verdient. Ihre Musik ist poppiger und heller als die von BAIL. Die Mean Musterds sind eine Beatles Cover-Band, die wir im letzten Sommer gründeten, nachdem Manuel Weis von den Moondogs mit mir Kontakt aufgenommen hatte. Bertram von Bail und Niklas von New Lido kamen dazu.

Wieso ausgerechnet Musik der Beatles?

Sie begleiten uns seit früher Kindheit. Ihre Lieder haben sich eingebrannt. Durch den 50. Geburtstag ihres Abbey Road-Albums und den Film „Yesterday“ mit Ed Sheeran in einer selbstironischen Nebenrolle haben es die Beatles im vergangenen Jahr wieder einmal geschafft, auch ein junges Publikum zu erreichen. Die Faszination hört nicht auf. Sie sind zeitlos und spiegeln wie niemand sonst den Wahnsinn der 60er Jahre. Wir spielen einen Querschnitt durch jede ihrer Schaffensphasen. Wir spielen Hits, aber auch Lieder für Kenner, an die sich nicht jeder heranwagt, beispielsweise Arrangements des Cirque du Soleil.

Welche Art Kunst gibt es zu sehen?

Es werden Bilder von zwei sehr unterschiedlichen Künstlerinnen gezeigt. Guadalupe Schneider arbeitet mit Schallplatteninnenhüllen, während die Französin Christiane Simon-Roques Acrylbilder von Menschen in Cafés und in der Großstadt malt und dabei eine melancholische und cineastische Stimmung erzeugt. Jeder Musik- und Kunstfreund hat also gute Gründe nach Tutschfelden zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.