Filmisches Porträt des Ausnahmekünstlers Christo

Herzliche Einladung in die „Löwen Lichtspiele“!
In Zusammenarbeit mit dem Kino in Kenzingen präsentiert der Herbolzheimer Kulturkreis den Christo-Biografie-Film

„WALKING ON WATER“
Mittwoch, 2. September 2020, 20 Uhr
Bitte den Kinobesuch voranmelden unter der Festnetznummer 07644/385

Der Film zeichnet ein Porträt eines Ausnahmekünstlers bei seiner Arbeit an den Floating Piers 2013 auf dem italienischen Lago d‘Iseo. CHRSTO ließ sich von den gewaltigen organisatorischen, technologischen und logistischen Herausforderungen nicht abschrecken, den gewaltigen Steg zu den zwei Inseln anzulegen.

Der Installationskünstler CHRISTO hat zu Herbolzheim eine besondere Beziehung.
Für die Reichstagsverhüllung vor 25 Jahren, Juni und Juli 1995, wurden die Stoffbahnen von der Herbolzheimer Firma ROWO beschichtet. Zur Qualitätskontrolle besuchte CHRSTO im Winter 1994/95 die Herbolzheimer Firma.
Für die jetzt in Paris 2021 anstehende Verhüllung des „Arc de Triumph“ (künstlerische Idee CHRISTOS) wird der Stoff wiederum von ROWO beschichtet. Großprojekte wie in Berlin und Paris haben eine Vorlaufzeit von etwa 20 Jahren.
Weitere Informationen zum Kinobesuch können im Kinoprogramm der Löwen Lichtspiele Kenzingen nachgelesen werden.

Herbolzheimer Kulturkreis
Herbert Oesterle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.